KLIMAtinee:
Krönender Abschluss des Klimaschulen-Projekts der Energieregion Vorderwald

Am 9. Juni 2017 war der Gemeindesaal Doren ganz in Kinderhand! Dabei präsentierten die Schülerinnen und Schüler aus Sulzberg Thal und Doren die Ergebnisse aus dem gemeinsamen Projekt „Appetit auf Klimaschutz!“, einem von 20 Klimaschulen-Projekten der österreichischen Klima- und Energiemodellregionen.

Beim Klima-Musical „Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde“ erfuhren die Besucherinnen und Besucher, warum die Erde Fieber hat und Lothar, der Eisbär, im Kühlschrank sitzt. Gemeinsam mit den Musical-Stars der Talenteschule Doren machten sie sich auf die Suche nach den bösen Stromfressern Ampere, Volt und Watt und erhielten so die „Lizenz zum Abschalten“. Mit einem bunten Strauß an Programmpunkten, von Theaterstücken über Klima-Witze bis hin zu Liedern mit Müllinstrumenten, brachten die Schülerinnen und Schüler die Gäste zum Nachdenken, Staunen und Schmunzeln.

 

Newsletter

Trag Dich ein, um regelmäßig Neuigkeiten aus der Energieregion Vorderwald zu erhalten.

Über das ganze Schuljahr hinweg bewirtschafteten die rund 150 Kinder und Jugendlichen ihre eigenen Schulgärten und arbeiteten in regionalen Betrieben mit. So wurde auch beim KLIMAtinee ein passender Klimaschützer-Song präsentiert: „Gemüse aus dem eigenen Garten, es wachsen dort so viele Arten. Nachhaltig und mit viel Geschmack kommt es auf den Tisch und zwar zack zack!“ Auf den Tisch kamen die Köstlichkeiten aus dem Schulgarten auch beim klimafreundlichen Buffet im Anschluss an das KLIMAtinee.

Weitere Informationen zum Klimaschulen-Projekt findest du hier.

Schülerinnen und Schüler der Klimaschulen 2016/2017 bei der KLIMAtinee

KLIMAtinee der Klimaschulen Doren und Sulzberg Thal am 9. Juni 2017, 10 bis 11.30 Uhr im Gemeindesaal Doren

  Was macht einen nachhaltigen Lebensstil aus und was bedeutet eigentlich klimafreundliche Ernährung? Können wir unsere Jause selbst anbauen und unseren Strom selbst produzieren? Wie können wir Energie einsparen und unser Klima ...
Mehr

Gut - Genug:
Was braucht´s zum Glück? Wir suchen 20 junge Menschen, denen ihre Zukunft nicht egal ist

  „Wir sind die erste Generation, die die Folgen des Klimawandels spürt – und wir sind die letzte, die etwas dagegen tun kann“ formulierte Ex-US-Präsident Barack Obama im Vorfeld zum Klimagipfel in Paris 2015 treffend unsere ...
Mehr

Wohnen 2.0:
leistbar, hochwertig, effizient

  Das in Passivbauweise errichtete und mit dem Holzbau-Preis ausgezeichnete Mehrwohnungs- und Generationenhaus Krumbach Dorf ist ein Vorzeigeprojekt in Sachen leistbares Wohnen, Energieeffizienz und Architektur. Bei dieser ...
Mehr

Umweltzeichen für Tourismusbetriebe - Infoveranstaltung am 30. Mai 2017, 13.30 bis 15.30 Uhr, Krone Hittisau

  Wie funktioniert´s?  Was bringt´s? Welche Unterstützung gibt´s? Die Gemeinden der Energieregion Vorderwald möchten Gastronomie- und Übernachtungsbetriebe verstärkt motivieren, umweltbewusstes und soziales Handeln in ...
Mehr

Fragen zur Energieregion Vorderwald? Sprechstunde am 1. Juni in Doren

Seit 2016 gibt es in den acht Gemeinden der Energieregion Vorderwald in unregelmäßigen Abständen eine Bürgersprechstunde. Die Koordinatorin der Energieregion Vorderwald, Monika Forster, steht für Fragen gerne zur Verfügung. Die ...
Mehr

Alles rund ums Brennholz:
Erlebnisreicher und informativer Tag des offenen Waldes

  Beim Tag des offenen Waldes in Egg am 29. April drehte sich alles rund ums Brennholz. Auf einem Waldstück im Mühlinger Tobel beim Drahtsteg am Quelltuff wurden bei strahlendem Sonnenschein in regelmäßigen Abständen die ...
Mehr

Immer auf dem Laufenden - Newsletter der Energieregion

Über den Newsletter der Energieregion Vorderwald erhältst du aktuelle Hinweise zu Förderungen und Tipps zu Energie und Klimaschutz.  [Newsletter]     ...
Mehr

Fragen zur Energieregion Vorderwald? Sprechstunde am 20. April

Seit 2016 gibt es in den acht Gemeinden der Energieregion Vorderwald in unregelmäßigen Abständen eine Bürgersprechstunde. Die Koordinatorin der Energieregion Vorderwald, Monika Forster, steht für Fragen gerne zur Verfügung. Die ...
Mehr

Vorderwald ganz vorne - Energy Globe für Wohnanlage

Vorarlbergs energieeffizienteste Wohnanlage steht in der e5-Gemeinde Langenegg. Die von Morscher Bau- und Projektmanagement errichtete Anlage wurde vom Energieinstitut Vorarlberg als „Passivhaus plus“ zertifiziert – als erstes Gebäude ...
Mehr

Über 40 Elektroautos

...fahren derzeit im Vorderwald – Tendenz steigend. Damit gibt es in der Region pro Einwohner mehr als doppelt so viele Elektroautos wie in ganz Vorarlberg. Absoluter Spitzenreiter ist die Gemeinde Sulzberg mit 18 Elektroautos. Reichweiten ...
Mehr

Fahrradwettbewerb - Anmeldung 2017

Anmeldung zum RADIUS Fahrradwettbewerb für Veranstalter wieder möglich! Gemeinden, Betriebe, Vereine, Bildungseinrichtungen aufgepasst! Der RADIUS Fahrradwettbewerb geht in die nächste Runde. Vom 17.03.2017 – 30.09.2017 wird in ...
Mehr

"Gut - Genug:
Elektrisch Mobil im Vorderwald":
15 tolle Projekte entstehen

Unter dem Titel “Gut - Genug” bildet die Energieregion Vorderwald interessierte Menschen in wichtigen Themen zur Energieautonomie aus.  In den Jahren 2014/15 ging es um das Thema “Einkaufen und Essen, was uns und dem Klima gut tut”, ...
Mehr

Ideenwettbewerb

Insgesamt 24 Ideen für eine lebenswerte Zukunft prämiert!    In den Monaten März, April und Mai 2015 wurden in der Energieregion Vorderwald insgesamt 24 Ideen für eine lebenswerte Zukunft prämiert. Das Engagement der Bevölkerung ...
Mehr

Gratis Wärme von der Sonne - Wie gut läuft meine Solaranlage?

Im Rahmen der Energieförderungen der Gemeinden wurden 173 Solaranlagen durch ein Technisches Büro im Jahr 2014 überprüft. Dabei waren nur 14 % der Anlagen weitgehend mängelfrei. Zum Teil gehen die Mängel auf Alterung bzw. fehlende ...
Mehr

Ökostrom und KlimaCent:
Dein einfacher Beitrag zur Energieautonomie

Was ist Vorarlberger Ökostrom? Was ist der KlimaCent? Wie kann ich ganz einfach 100 Euro Stromkosten sparen? Wie bekomme ich unkompliziert einen Überblick über meinen Stromverbrauch? Wie funktioniert die Gemeindeförderung zur Umstellung ...
Mehr

Vorderwald Energiemeisterschaft

Ein Jahr lang notierten 52 TeilnehmerInnen in der Energieregion Vorderwald – organisiert in 8 Teams – jeden Monat ihre Stromzählerstände. Die Stromverbräuche in den beiden zurückliegenden Jahren dienten als Vergleichswert für die ...
Mehr

PV-Aktion 2013 bringt über 65 neue PV Anlagen in die Energieregion

Die von der Energieregion Vorderwald angebotene PV-Aktion - ein 5 kWp Susi-Sorglos-Paket zum Fixpreis, angeboten von 5 regionalen Betrieben, qualitätsgesichert durch 24 Kriterien - kam offensichtlich genau zur rechten Zeit: über 150 ...
Mehr

24 Stunden Fotomarathon in Doren, Hittisau und Langenegg

Bei herrlichem Wetter startete am Samstag, dem 6. Juni 2015 um 9.00 Uhr der 24 Stunden Fotomarathon in den Vorderwälder Gemeinden Doren, Hittisau und Langenegg. Mehr als 30 TeilnehmerInnen entdeckten ihre Gemeinde mit den Augen ihrer Kamera ...
Mehr

Erlebnis Energie – über 20 Tipps im Exkursionsführer der Energieregion Vorderwald

Energie sicht- und erlebbar machen - das ist auf vielfältige Weise im Vorderwald möglich. Im 2011 erstellten Exkursionsführer werden über 20 Objekte mit Bild, Text und Kontaktdaten vorgestellt. Für jedes dieser Objekte können auch ...
Mehr